Sie haben Resilienz in Familien | Blog erfolgreich abonniert.
Toll! Schließen Sie als Nächstes die Prüfung ab, um vollen Zugriff auf Resilienz in Familien | Blog zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben nun Zugriff auf alle Inhalte.
Einsam und trotzdem nie allein - Wie du der Einsamkeit in deiner Mutterschaft mit Resilienz begegnen kannst

Einsam und trotzdem nie allein - Wie du der Einsamkeit in deiner Mutterschaft mit Resilienz begegnen kannst

. 1 minuten gelesen

„Ein Gefühl der Einsamkeit ist der subjektive Ausdruck eines Mangels an sozialen Ressourcen oder eines Bedürfnisses nach zusätzlichen oder anderweitigen sozialen Kontakten. Ein andauerndes Einsamkeitsgefühl kann ernsthafte Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der betroffenen Personen haben.“ - Quelle: Schweizer Bundesstaat für Statistik Vevey/Schweiz, 25. Februar 2021: Der Parenting Index, eine erstmalige Studie über die Erfahrungen von Eltern auf der ganzen Welt, zeigt, dass sich ein Drittel der neuen Eltern einsam fühlt – und dies trotz der Hypervernetzung.

Die Massnahmen rund um die Pandemie, welche gemeinsame Treffen, Babykurse und Co. unmöglich machten, haben ihr Übriges getan.

In dieser Podcastfolge möchten ich dich mit dem REiFAM® Impulsen darin unterstützen, dieses Gefühl der Einsamkeit lösungsorientiert zu integrieren. Wir klären, dass du damit nicht allein bist, was dir das Gefühl mitteilen kann und welche Möglichkeiten dir zur Verfügung stehen, um lösungs- und chancenorientiert damit umzugehen.